Krankengymnastik

die klassische Bewegungstherapie

Haben SIe Probleme mit ...

1 / Neuralgien,

2 / Durchblutungsstörungen,

3 / Ischalgie,

4 / Sehnenentzündungen,

5 / Arthrose,

6 / oder Muskelschwäche ?

Dann bietet die therapeutische Anwendung von elektrischem Strom, als Teilbereich der Physiotherapie, willkommene Abhilfe.

Physiotherapie oder physikalische Therapie ist die gezielte Behandlung physiologischer Funktionsstörungen, beispielsweise Bewegungsstörungen. Der Begriff Physiotherapie ersetzt seit einigen Jahren die Bezeichnung Krankengymnastik. Ziel der Behandlung ist es, durch spezielle Techniken Einschränkungen der Körperfunktionen zu vermeiden, zu verbessern oder zu beseitigen. Daher werden physiotherapeutische Verfahren in der Prävention, kurativen Medizin und Rehabilitation angewendet.

Bitte melden Sie sich rechtzeitig an, damit wir Ihnen zeitnah weiterhelfen können.